Bürgerservice

Gesamtes Gemeindegebiet 2018

Müllgebühren (2018)

 

Teil 1 – Grundgebühr

Gebühr inkl. Steuern pro Jahr: € 66,00
Die Vorschreibung erfolgt quartalsweise (4-mal pro Jahr).

 

Teil 2 – variable Gebühren

Restmüll
Gebühr inkl. Steuern pro Entleerung
Die Vorschreibung erfolgt quartalsweise (4-mal pro Jahr) im nachhinein.

Sack (60 Liter)

€ 3,85

120 Liter Behälter

€ 8,25

240 Liter Behälter

€ 16,50

1.100 Liter Behälter

€ 88,50

Biomüll
Gebühr inkl. Steuern (39,5 Entleerungen) pro Jahr
Die Vorschreibung erfolgt quartalsweise (4-mal pro Jahr).

 

120 Liter Behälter

€ 165,00

240 Liter Behälter

€ 242,00

Grünschnitt

Kostenpflichtige Entsorgungsmöglichkeiten, jedoch NUR für Baum- und Strauchschnitt: 

• Hänger mit 3m³: € 20,00 inkl. USt.

• Hänger mit 12m³: € 50,00 inkl. USt.

Der Kostenbeitrag wird Ihnen bzw. dem in Ihrem Haushalt lebenden Abgabepflichtigen im Rahmen der darauffolgenden Quartalsvorschreibung vorgeschrieben.

Hausabholung mittels Kranwagen:

Kostenbeitrag von € 10,00 inkl. MWSt. wird Ihnen bzw. dem in Ihrem Haushalt lebenden Abgabepflichtigen im Rahmen der darauffolgenden Quartalsvorschreibung vorgeschrieben. 

Die Gemeinde darf die Kosten nicht aufteilen – eine eventuelle nachbarschaftliche Kostenaufteilung muss privat erfolgen.

Hundeabgabe

gem. Stmk. Hundeabgabegesetz 2013 idgF (nähere Informationen unter Verordnungen)

pro Hund und Jahr

€ 0, bis € 120,–

Gebühren – Ortsteil Gratwein

Wasser und Kanalbenützungsgebühren

Wasserzählergebühr

€ 4,80

pro Jahr

Wasserverbrauchgsgebühr je m³

€ 0,98

Kanalbenützungsgebühr nach Wasserverbrauch je m²

€ 0,59

Kanalbenützungsgebühr nach verbauter Fläche je m²

€ 0,78

Bauamt

Kanalisationsbeitrag

€ 14,67

je m² verbauter Fläche, wobei Keller- und Dachgeschoße je zur Hälfte berechnet werden

Wasserleitungsbeitrag

€ 6,48

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Bauabgabe:

€ 8,72

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Info: Die Baubewilligung und Fertigstellungsanzeige bzw. Benützungsbewilligung ist vom Objekt abhängig.

Gebühren – Ortsteil Judendorf-Straßengel

Wasser und Kanalbenützungsgebühren:

Wasserzählermiete

€ 10,00

pro Jahr

Wassergebühr lt. Wasserzähler je m³

€ 1,20

Kanalgebühr lt Wasserzählerverbrauch (Grundgeb.) je m³

€ 1,50

Wasserzähler-Frostschaden

€ 34,90

pro Wasserzähler (3 m³)

Kanalgebühr nach Personensatz

€ 71,50

pro Jahr, mind. bei Bruttogeschossfläche unter 200 m²

Musikschule

Musikschulbeitrag

€ 415,00

pro Jahr, je Schüler ab 2014/2015

musikalische Früherziehung

€ 205,00

pro Jahr, je Schüler (musikalische Früherziehung)

 

€ 800,00

pro Jahr, je Erwachsener

 

€ 25,00

Leihinstrument (Dr. Pöschl 0676/848030113)

Bauamt

Kanalisationsbeitrag:

€ 13,59

je m² verbauter Fläche, wobei Keller- und Dachgeschoße je zur Hälfte berechnet werden

Wasserleitungsbeitrag:

€ 7,19

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Bauabgabe:

€ 8,72

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Info: Die Baubewilligung und Fertigstellungsanzeige bzw. Benützungsbewilligung ist vom Objekt abhängig.

Ortsteil Eisbach 2018

Wasser und Kanalbenützungsgebühren:

Wasserzählermiete

€ 6,60

pro Jahr

Wasserbereitstellung je m²

€ 0,48

 

Wasserbezug je m³

€ 0,83

 

Kanalbenützung pro Person

€ 6,60

pro Monat

Kanalbenützung für das 2. Kind

€ 3,30

pro Monat

Musikschule

Musikschulbeitrag

€ 415,00

pro Jahr, je Schüler ab 2014/2015

musikalische Früherziehung

€ 205,00

pro Jahr, je Schüler (musikalische Früherziehung)

 

€ 800,00

pro Jahr, je Erwachsener

Bauamt

Kanalanschlussgebühr

€ 13,59

je m² verbauter Fläche

Wasseranschlussgebühr

€ 4.147,00

Haus mit 2 Whg.

Bauabgabe:

€ 8,72

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Info: Die Baubewilligung und Fertigstellungsanzeige bzw. Benützungsbewilligung ist vom Objekt abhängig

Gebühren – Ortsteil Gschnaidt

Wasserbenützungsgebühren

Grundgebühr

€ 14,50

pro Jahr

Wassergebühr je m³

€ 0,95

zzgl. MWSt.

Mindestverbrauch 50 m³

Bauamt

Kanalisationsbeitrag

 

über Genossenschaft

Wasserleitungsbeitrag

 

in der Höhe der tatsächlichen Herstellungskosten

Bauabgabe

€ 8,72

je m² Bruttogeschoßfläche, wobei das Erdgeschoß zu 100% und Dach- und Kellergeschoße zu 50% berechnet werden

Info: Die Baubewilligung und Fertigstellungsanzeige bzw. Benützungsbewilligung ist vom Objekt abhängig