Familien & Generationen

Generationenhaus

  • Generationenhaus Infos
  • Gemeindeamt Gratwein (1)
  • IMG_20210107_181112
  • Vorstellung1

Generationenhaus

„Wo Jung und Alt mit viel Vertrauen, gemeinsam neue Brücken bauen“ … der Sozialbereich und örtliches Unternehmertum machen gemeinsame Sache und die Gemeinde Gratwein-Straßengelzeigt, dass auch in diesen Zeiten großartige Projekte für Menschen möglich und umsetzbar sind.  

Das alte Gemeindeamt im Ortsteil Gratwein wird zu einem Generationenhaus und zu einem offenen Treffpunkt für Jung und Alt werden. Initiatoren sind Vizebürgermeisterin Johanna Tentschert und GK Doris Dirnberger (Obfrau Ausschuss für Familie, Generationen, Gesundheit & Soziales). Zusätzlich dazu sorgt eine Sozialdrehscheibe für kompetente Beratung in sozialen Fragen aller Art. Auch die Bibliothek sowie ein Inklusions-Cafe sollen in Zukunft für ein aktives Miteinander der verschiedenen Generationen in der Gemeinde sorgen. 

Drei Sozialarbeiterinnen werden ab 2021 über LOGO Jugendmanagement (sie setzen seit 18 Jahren Kinder- und Jugendprojekte in der Gemeinde um) die Angebote im Generationenhaus koordinieren und dafür sorgen, dass das Haus im Ortszentrum von Gratwein zu einem aktiven Miteinander von Menschen unterschiedlichster Altersgruppen wird

Gleichzeitig stehen die neuen Kolleginnen – in Kooperation mit anderen Partnervereinen aus dem Sozialbereich – im Rahmen einer Sozialdrehscheibe als ausgebildete Sozialarbeiterinnen für kompetente Beratungen und als Anlaufstelle zu den Themen Familie, Soziales, Alter, Bildung, Schwangerschaft, etc. zur Verfügung.