Wirtschaft

Gemeinde-Gutschein

Machen Sie mit und binden Sie mit uns Kaufkraft in unserer Gemeinde!

IMPULS_Web-Abb_Gutschein

Die Stadt Graz, viele Gemeinden und auch die Einkaufszentren machen es uns vor: Einkaufsgutscheine binden Kaufkraft. Verwendet werden sie meist als Geschenk von Privaten, von Unternehmen oder von der Gemeinde selbst. Anlässe sind meist Geburtstage und Jubiläen.
Mit unseren Einkaufsgutscheinen binden wir aber nicht nur Kaufkraft in der Gemeinde, wir setzen auch einen Impuls dafür, dass die KonsumentInnen die regionale Wirtschaft und deren Angebote in der Großgemeinde besser kennen lernen.

Zur Abwicklung:

In der Einführungsphase der Gutscheine versuchen wir, die Abwicklung so einfach wie möglich zu halten: Gutscheine im Gegenwert von 5 und 10 Euro können in den Gemeindeämtern und Servicestellen erworben werden.
Wir ersuchen alle Unternehmen, diese Gutscheine wie Bargeld entgegen zu nehmen.
Gutscheine, die Sie von Ihren KundInnen entgegen genommen haben, können Sie wiederum bei den Raiffeisenbanken in Gratwein-Straßengel spesenfrei gegen Bargeld eintauschen.
Sollten Sie die Gutscheine als Zahlungsmittel nicht akzeptieren, ersuchen wir Sie, dies Ihren Kunden selbst mitzuteilen. Nur diese schlanke Organisationsstruktur macht es möglich, die Gutscheine spesenfrei einzusetzen!

 

 

Ihr Unternehmen akzeptiert unsere neuen Gratwein-Straßengel Gutscheine als Zahlungsmittel?
Die kostenlosen Aufkleber „Gutschein-Betrieb“ – ideal für Glastüren und Schaufenster – sind im Gemeindeamt erhältlich!

 

Förderungen

Förderung für neue Betriebe

Was wird gefördert?

30 % der Kommunalsteuer im Jahr wird neu angesiedelten Betriebe in den ersten 5 Jahren nach Antragstellung rückerstattet. Die detaillierten Richtlinien finden Sie am unten angeführten Förderantrag.

Welche Unterlagen sind vorzulegen?

  • vollständig ausgefüllter und unterfertigter Förderantrag
Antrag zur Förderung

Lehrlingsförderung für Betriebe

Was wird gefördert?

Die Ausbildung von Lehrlingen mit Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel wird mit € 350,00 pro Lehrling und Jahr unterstützt. Für Lehrlinge, die nicht den Hauptwohnsitz in unserer Gemeinde haben, wird eine Förderung in der Höhe von € 300,00 pro Jahr ausbezahlt.

Was ist vorzulegen?

  • Vollständig ausgefüllter und unterfertigter Förderantrag
  • Kopie des Lehrvertrages
Antrag zur Förderung

Ausschreibungen

Ausschreibungen von Gewerken betreffend Bauprojekte der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel

Liebe UnternehmerInnen!
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in Zukunft alle Informationen zu Ausschreibungen von Gewerken betreffend Bauprojekte der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel auf unserer Homepage unter NEWS bzw. hier unter Ausschreibungen zu finden sind.

 

weiterlesen ...