Gemeinde-News

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 13.08.2018

Öffnungzeiten Servicestelle Eisbach

Die Servicestelle Eisbach ist am 28., 30. und 31. August 2018 nicht besetzt.

Sie können sich gerne an die Gemeindeämter Judendorf-Straßengel oder Gratwein wenden.

Hier sind wir gerne für Sie da!

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 13.08.2018

Fahrplan für Fertigstellung der Enzenbachstraße in Hörgas

Nachstehend finden Sie den Fahrplan für die Fertigstellung:

Donnerstag, 16. August 2018: Asphaltierung des Gehsteiges. Ein Befahren der Straße ist jederzeit möglich, es kommt hier zu kurzen Anhaltungen im Bereich der Engstellen

Freitag, 17. August 2018: Asphaltierung Gehsteig, Aufbringen der Feinplanie. Ein Befahren der Straße ist nur eingeschränkt möglich, es kann im Bereich der Einfahrten zu Anhaltungen im Zeitraum von 1-2 h kommen.

Montag, 20. August 2018: Asphaltierung der Straße mit Beginn bei der Kreuzung Richtung Schusterbauer Richtung Gratwein. 1. Abschnitt bis ca. Hansbauerweg. Es ist hier ein Befahren NICHT möglich. Die Fahrzeuge in diesem Bereich sind außerhalb des Baufeldes zu parken

Dienstag, 21.08.2018: Asphaltierung der Straße Hansbauerweg bis Baulosende. Es ist hier ein Befahren NICHT möglich. Ein Queren der Straße ist nur eingeschränkt möglich. Die Fahrzeuge sind ausserhalb des Baufeldes zu parken

Wir bitten Sie um Verständnis!

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 17.07.2018

Nächsten Waschtermine für Biomülltonnen

Nachfolgend finden Sie die kommenden Waschtermine nach Ortsteilen:

  • OT Gratwein: 21. Juni 2018 und 13. September 2018
  • OT Judendorf-Straßengel: 28. Juni 2018 und 20. September 2018
  • OT Judendorf-Straßengel und Eisbach: 5. Juli 2018 und 27. September 2018
Harald Mulle – Bürgermeister
Beitrag vom 06.07.2018

Neues vom LKH Hörgas und Enzenbach

Liebe Gemeindebürgerinnen! Liebe Gemeindebürger!

Wir haben heute ganz aktuell folgende Information seitens der KAGes erhalten und möchte Sie gleich darüber informieren:

Aus LKH Graz Süd-West und LKH Hörgas-Enzenbach wird „LKH Graz II“

Die Spitäler Graz Süd-West und Hörgas-Enzenbach werden mit 1. Jänner 2019 unter dem Namen „LKH Graz II“ zu einem Spitalsverbund zusammengeschlossen. Das pulmologische Versorgungsangebot am Standort Enzenbach wird wie bisher mit seinen spezialisierten Angeboten fortgeführt, am Standort Hörgas entsteht ein Facharztzentrum, das eine deutliche Verbesserung der ambulanten internistischen Versorgung mit Schwerpunkt der Versorgung älterer Menschen im Großraum Graz-Umgebung/Nord zur Folge haben wird.

Im August 2017 wurde unter Einbindung zahlreicher Expertinnen und Experten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen an den betroffenen Standorten die Arbeit am Projekt „Verbund LKH Graz Süd-West – LKH Hörgas-Enzenbach“ in Angriff genommen. Mittlerweile liegt ein mit Eigentümervertreter und Vorstand akkordiertes Zwischenergebnis vor, dass nunmehr den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kommuniziert wurde.

Im Rahmen der strukturellen Weiterentwicklung der Steiermärkischen Krankenanstalten­gesellschaft m.b.H. kommt es zu einer Verbundlösung für das LKH Hörgas-Enzenbach und das LKH Graz Süd-West. Diese beiden Krankenanstalten werden am 01.01.2019 formal eine Krankenanstalt sein.  In diesem Zusammenhang kommt es zu einer Umbenennung: Der neue Verbund wird fortan „LKH Graz II“ heißen.

Zu diesem Zeitpunkt wird in Hörgas ein Facharztzentrum seinen Betrieb aufnehmen und bis Mitte des Jahres 2019 vollumfänglich aufgebaut und weiterentwickelt. Diese Maßnahme leitet sich aus den Vorgaben zum Regionalen Strukturplan Gesundheit Steiermark 2025(RSG-St 2025) sowie den dazu formulierten Umsetzungsplan „KAGes-Masterplan 2025“ ab. Das Facharztzentrum hat eine deutliche Verbesserung der ambulanten internistischen Versorgung mit Schwerpunkt der Versorgung älterer Menschen im Großraum Graz-Umgebung/Nord zur Folge. Dazu ist geplant, die Ambulanzen auch zu Randzeiten zu öffnen. Das Leistungsangebot wird allgemeininternistische, kardiologische, gastroenterologische und diabetologische Ambulanzen, Thromboseabklärung, Wundprophylaxe und – behandlung sowie einen hepatologischen Schwerpunkt und Diabetesschulungen umfassen.

Das stationäre Angebot am Standort Hörgas im Bereich der Inneren Medizin wird sukzessive reduziert und mit Mitte des Jahres 2019 schließlich gänzlich aufgelassen. In Folge dessen wird am Schwerpunktkrankenhaus Graz II, Standort West die internistische Versorgung entsprechend kompensiert. Der Standort Enzenbach zur pulmologischen Versorgung bleibt davon unberührt.

Vielmehr wird das pulmologische Versorgungsangebot am Standort Enzenbach mit seinen spezialisierten Angeboten fortgeführt und durch Synergien mit dem Standort West gestärkt. Nachdem die Fächer Innere Medizin und Pneumologie im Rahmen der „Ärztinnen-/Ärzte-Ausbildungsordnung Neu“ zu einem Fach zusammengeführt wurden, besteht eine wichtige Synergie dieses neuen Spitalsverbundes in der gemeinsamen personellen und medizinisch-organisatorischen Weiterentwicklung des neuen Sonderfaches zwischen den Abteilungen am Standort Enzenbach und am Standort West. Innerhalb des Verbundes ergibt sich dadurch künftig auch eine verbesserte Ausbildungsstruktur für medizinisches Personal durch die Zusammenführung der Fächer Innere Medizin und Pneumologie.

Das Angebot im Bereich der Akutgeriatrie und Remobilisation wird ab April 2019 vom Standort Hörgas zum Krankenhaus der Elisabethinen verlagert und ist ein erster Schritt zur Entwicklung auch eines altersmedizinischen Schwerpunktes der Krankenhauskooperation Ordensspital Graz Mitte.

Wie bei allen Verbundprojekten der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. ist sichergestellt, dass alle von Strukturveränderungen betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unbefristeten Verträgen ein Jobangebot innerhalb des Unternehmens erhalten.

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 05.07.2018

Kein Parteienverkehr der Servicestelle im OT Gschnaidt

An folgenden Tagen ist die Servicestelle im OT Gschnaidt nicht besetzt:

Freitag 3.8.2018

Mittwoch, 8.8.2018

Freitag, 10.8.2018

 

Mittwoch, 15.08.2018

Freitag, 17.08.2018

Freitag 24.8. 

Mittwoch 29.8.

Mittwoch, 5.9.2018

Freitag, 7.9.2018

 

Sie können sich gerne an die Gemeindeämter Judendorf-Straßengel oder Gratwein wenden.

Hier sind wir gerne für Sie da!

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 04.07.2018

Information zur Redaktionsschlüssen

Nicht vergessen! Liebe Vereine, liebe Unternehmer, der Marktgemeinde liegt es sehr am Herzen, dass ihr in unseren Zeitungen vertreten seid. Einerseits erinnern wir euch hier an die Redaktionsschlüsse, andererseits auch an die Datenblätter, die ihr ausfüllen solltet. Hier der Link für Vereine: https://www.gratwein-strassengel.gv.at/V…/Infos-fuer-Vereine und der Link für Unternehmer: https://www.gratwein-strassengel.gv.at/Wirts…/Magazin-IMPULS

Redaktionsschluss Gemeindezeitung: 23. Juli 2018 (erscheint dann voraussichtlich Mitte August)

Redaktionsschluss Wirtschaftsgemeindezeitung "Impuls": 3. August 2018 (erscheint dann voraussichtlich Anfang September)

OHNE Datenblätter können wir keine Artikel berücksichtigen! Wir freuen uns auf eure/ Ihre Beiträge!

Melanie Prettenthaler & Katharina Urdl-Neuhold

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 03.07.2018

Neuerungen ab 9. Juli 2018 zum öffentlichen Verkehr/RegioBus

Ab 9. Juli 2018 gibt es einige Neuerungen in unserer Gemeinde:

  • stündliche Verbindungen Gratwein – Rötz – Judendorf – Graz (Linie 120)
  • halbstündliche Verbindungen Rein – Gratwein – Gratkorn – Graz (Linie 110)
  • zusätzliche Fahrten in den Ferien und an Samstagen
  • zusätzliche Fahrten im Früh- und Mittagsverkehr bis Graz (statt Gratwein)
  • neue Schleifenführung zwischen Gratwein und Rein: in Richtung Rein jeweils über Zotter/Marterkreuz, retour über Bauersiedlung.

Der Schülerbus fährt unverändert auch Richtung Stift über Hörgas.

Alle Informationen gibt es hier.

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 28.06.2018

Information über ein Halte- und Parkverbot:

Aufgrund des Kirtages in Rein am 1. Juli 2018 gilt für den Parkplatz entlang der Pleschstraße im Ortszentrum von Rein sowie für den Bereich der Nebenfahrbahn der Pleschstraße mit Ausnahme des dort befindlichen Parkplatzes der Stiftstaverne in der Zeit von 0.00 bis 17.00 Uhr ein Halte- und Parkverbot.

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 20.06.2018

Informationen aus der Gemeinde

Die neue DSGVO ist bereits in Kraft. Damit wir Sie am Laufenden halten können z.B. über Redaktionsschlüsse der Gemeindezeitung, diverse Veranstaltungen oder Neuerungen in der Gemeinde, etc. bitten wir Sie das angehängte Formular vollständig auszufüllen und an Frau Urdl-Neuhold zu retournieren. NUR wenn wir von Ihnen eine Rückmeldung erhalten, können wir Sie weiterhin informieren.

Bitte füllen Sie den Anhang gut lesbar aus und retournieren Sie das Schreiben an die angegebenen Kontaktdaten. Nur dann können wir Sie informieren. Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Informationsweitergabe von der Marktgemeinde benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie haben auch das Recht, Ihre erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail an, E-Mail an gde@gratwein-strassengel.gv.at, Fax an 03124/51300-800, Post an Marktgemeinde Gratwein-Straßengel, Hauptplatz 1, 8111 Gratwein-Straßengel oder persönlich, jedenfalls schriftlich, zu widerrufen oder einzuschränken. Alle Informationen zum Datenschutz in unserer Gemeinde finden Sie hier.

Als Gemeinde ist es uns ein großes Anliegen Ihnen ein gutes Service zu bieten. Daher haben wir auch neuerdings die Daheim App in unserem Kommunikationsangebot aufgenommen. Alle Informationen zu unserer App finden Sie hier.

 

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 15.06.2018

Gemeindezeitung Ausgabe 34/ Juni 2018

Die neue Ausgabe der Gemeindezeitung ist online. Der späteste Redaktionsschluss für die kommende Ausgabe ist der 23. Juli 2018.

Sie finden Sie unter der Rubrik Presse.

 

 

Viel Spaß beim Lesen!

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 23.04.2018

Neu - Neu - Neu

 

agil

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 04.04.2018

Wichtiger Hinweis

Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel distanziert sich ausdrücklich von diversen Angeboten der Firma von Michael Stelzer. Bei Rückfragen bitten wir um Kontaktaufnahme mit Frau Urdl-Neuhold per Mail unter urdl-neuhold@gratwein-strassengel.gv.at

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 27.03.2018

Ankündigung über eine beabsichtigte Ausschreibung Verwaltungszentrum Gratwein-Straßengel.

Auftraggeber: Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal reg. Gen. m. b. H. Liezen Siedlungsstraße 2 8940 Liezen

Ausschreibungsunterlagen erhältlich unter: ENW Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft m.b.H Theodor Körner Straße 120, 8010 Graz Tel.: 0316/8073-0 Fax: 0316 8073-462 Email: office.enw@wohnbaugruppe.at

Auftragsgegenstand: Generalsanierung mit Zu- und Umbau der Mehrzweckhalle, des Straßenglerhofes und des Marktgemeindeamtes Gratwein-Straßengel, Neubau des Musikheimes sowie die Errichtung von 19 Parkplätzen mit Zufahrtsweg zum Musikheim

voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: Mai 2018 bis Ende 2019

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 21.02.2018

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Steiermark; Haus- und Straßensammlung

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Steiermark wird im Zeitraum vom 12. März 2018 bis 30. Mai 2018 in der gesamten Steiermark Haus- und Straßensammlungen durchführen.

Sammelzweck:

  • Finanzierung der dem Gemeinwohl dienenden Arbeit des Österreichischen Roten Kreuzes.
Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 21.02.2018

Steirischer Landesverband der Gehörlosenvereine im Österreichischen Gehörlosenbund; Haussammlung mit Listen

Der Steirische Landesverband der Gehörlosenvereine im Österreichischen Gehörlosenbund wird im Zeitraum vom 01. Mai 2018 bis 31. Juli 2018 in der gesamten Steiermark Haussammlungen mit Listen durchführen.

Sammlungszweck:

  • Betreuung und anonyme Beratung von Gehörlosen,
  • Weiterbildung des Vereinsvorstandes,
  • Abhaltung von Kursen und Seminaren für Gehörlose in den Räumen des Verbandes (Honorar für Vortragende und DolmetscherInnen),
  • Beistellung von Informationen für Gehörlose (Surfstationen, Zeitungen, Broschüren),
  • Finanzierung der dafür notwendigen Räumlichkeiten (max. 40 % der Mietkosten)
Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 02.02.2018

Sommerbetreuung 2018

Die Gemeinde Gratwein-Straßengel auf Initiative des Ausschusses für Jugend und Sport möchten auch heuer wieder unseren Familien bei der Suche nach einem geeigneten Sommerbetreuungsplatz behilflich sein.

Aufbauend auf unseren Erfahrungen der letzten Jahre gibt es auch in diesem Jahr eine koordinierte Zusammenstellung des Betreuungsangebotes in unserer Gemeinde. Wir bedanken uns bei allen, die hier mitmachen!

Die Beilage finden Sie in der kommenden Gemeindezeitung und schon hier:

Ihre Ansprechpartnerinnen im Gemeindeamt:

Kindergarten: Frau Selina Eber, Tel. 03124/51300-301
Sommerbetreuung: Frau Gudrun Rinner, Tel. 03124/51300-302

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 31.01.2018

Deine Idee - dein Projekt! Unsere Jugendlichen am Wort

Wir nehmen unsere Jugendlichen ernst und lassen sie zu Wort kommen. Bei den Jugendsprechtagen und bei dem Projekt "Deine Idee - dein Projekt!"

Alle Infos findet ihr hier.

Jugendsprechtag - Plakat Entwurf-3

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 02.01.2018

Haus- und Straßensammlung

Im Zeitraum vom 15. Jänner bis 15. November 2018 finden in der gesamten Steiermark Haus- und Straßensammlungen statt.

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 18.12.2017

Formular Rückgabe Bio Mülltonne-Neuerungen Abfuhrordnung

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 12.09.2017

Erhebungsbogen Sport- und Bewegungsangebot der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel

Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel bietet mit ihren unzähligen Vereinen und Institutionen ein äußerst breites Sport- und Bewegungsangebot für Jung und Alt. Der Ausschuss für Jugend und Sport hat es sich nun zur Aufgabe gemacht das bestehende Angebot zusammenzufassen und in einem Folder darzustellen um unseren BürgerInnen eine anschauliche Übersicht zu bieten.

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen, sehr geehrte Gemeindebürger!

Wir bitten daher all jene Vereine, ortsansässige Firmen und Privatpersonen, die in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel ein entsprechendes Angebot offerieren, den nachfolgenden Fragebogen auszufüllen und diesen im Gemeindamt im Ortsteil Judendorf-Straßengel/Sekretariat abzugeben.

Gerne können Sie das Blatt auch einscannen und an urdl-neuhold@gratwein-strassengel.gv.at übermitteln.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung!

Mit freundlichen Grüßen

Bürgermeister Harald Mulle und Ausschussobmann (Jugend & Sport) Mag. Dr. Gernot Papst

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Beitrag vom 02.03.2016

Ausschreibungen von Gewerken betreffend Bauprojekte der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel

Liebe Unternehmer!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in Zukunft alle Informationen zu Ausschreibungen von Gewerken betreffend Bauprojekte der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel auf unserer Homepage unter Rubrik NEWS bzw. Gemeindeleben WIRTSCHAFT zu finden sind.